Guten Tag! | Heute ist Mittwoch der 23. Oktober 2019 | Sommerzeit : 17:07:42 Uhr | gegenwärtige Temperatur in N/A : 0 °C | Wetterbedingung : | Windgeschwindigkeit : 0 km/h | Sonnenaufgang : 07:44 Uhr | Sonnenuntergang : 17:56 Uhr

Präsentation der Kanzlei : Startseite |Die Kanzlei stellt sich vor |Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit der Kanzlei


Arbeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht |Verkehrsrecht |Familienrecht |Sozialrecht |Zivilrecht |
Kosten : Beratungs- und Verfahrensfinanzierung |Kosten und Gebühren |
Kontakt : Postkasten |via Telefon |Herunterladen von Formularen |
Sonstiges : Neuigkeiten vom Bundesverfassungsgericht |Neuigkeiten vom Bundesgerichtshof |Neuigkeiten vom Bundesverwaltungsgericht |Mandanteninfo |Prozeßkostenrechner |Währungsrechner |Kalender |Impressum und Haftungsausschluß |

 




aktuelle Nachrichten sowie eine Vielzahl von Entscheidungen im Arbeitsrecht präsentiert Rechtsanwalt Bernd Wünsch


Suche :

Nachrichten und Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichtes aus den Jahren :



 

Aktualitätendienst

 

Titel:


Prof. Dr. Walter Seidensticker verstorben

Quellenangabe :


Bundesarbeitsgericht

Pressemitteilung :


35/19


veröffentlicht am :


23. Oktober 2019 (Mittwoch)


Entscheidung :


Pressemitteilung Nr. 35/19

 

Prof. Dr. Walter Seidensticker verstorben

 

Am 14. Oktober 2019 ist der Vorsitzende Richter am Bundesarbeitsgericht a.D.
Prof. Dr. Walter Seidensticker im Alter von 90 Jahren verstorben.

Prof. Dr. Seidensticker wurde im Dezember 1928 geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung war er ab Juli 1959 bis September 1964 als wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesarbeitsgericht tätig. Im Oktober 1964 trat er in die Arbeitsgerichtsbarkeit des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Dort war er bei dem Arbeitsgericht Dortmund, dem Arbeits- und Sozialministerium des Landes Nordrhein-Westfalen und anschließend als Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht in Hamm tätig. Im Juni 1976 wurde er zum Richter am Bundesarbeitsgericht berufen. Hier gehörte er zunächst dem Fünften Senat an und wechselte anschließend in den Ersten Senat. Im Mai 1984 wurde er zum Vorsitzenden Richter am Bundesarbeitsgericht ernannt und dem Siebten Senat zugewiesen, den er bis zu seiner Pensionierung im Dezember 1993 leitete.

Herr Prof. Dr. Seidensticker hat vielfach entscheidende Impulse für die Fortentwicklung des Arbeitsrechts gegeben und dazu beigetragen, dass die Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts in der Bundesrepublik Deutschland Anerkennung gefunden hat.

Viele Jahre war er Mitglied des Präsidiums und des Präsidialrats des Bundesarbeitsgerichts.

Das Bundesarbeitsgericht verliert mit Herrn Prof. Dr. Seidensticker einen anerkannten und geschätzten Kollegen. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 

 

 

Prof. Dr. Walter Seidensticker verstorben
Pressemitteilung Nr. 35 vom 23. Oktober 2019 (Mittwoch)
Ruhegeld - Ablösung - Betriebsübergang
Pressemitteilung Nr. 34 vom 22. Oktober 2019 (Dienstag)
Feiertagsvergütung - Zeitungszusteller
Pressemitteilung Nr. 32 vom 16. Oktober 2019 (Mittwoch)
Bürgenhaftung nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz
Pressemitteilung Nr. 31 vom 16. Oktober 2019 (Mittwoch)
Abweichung vom "Equal-Pay-Grundsatz" durch Bezugnahme auf Tarifvertrag
Pressemitteilung Nr. 33 vom 16. Oktober 2019 (Mittwoch)
Altersteilzeit im Blockmodell - Urlaub für die Freistellungsphase
Pressemitteilung Nr. 30 vom 24. September 2019 (Dienstag)
Sachgrundlose Befristung - Vorbeschäftigung
Pressemitteilung Nr. 29 vom 21. August 2019 (Mittwoch)
Heimarbeit - Verdienstsicherung und Urlaubsabgeltung
Pressemitteilung Nr. 28 vom 20. August 2019 (Dienstag)
Pauschalvergütung von Überstunden durch Betriebsvereinbarung
Pressemitteilung Nr. 27 vom 26. Juni 2019 (Mittwoch)
Mitteilung zum Verfahren - 9 AZR 273/18 - (Wirksamkeit einer im Arbeitsvertrag vereinbarten Verfallklausel)
Pressemitteilung Nr. 26 vom 18. Juni 2019 (Dienstag)
Massenentlassung - Kündigung sofort nach Eingang der Massenentlassungsanzeige zulässig
Pressemitteilung Nr. 25 vom 13. Juni 2019 (Donnerstag)
Instanzen im Dialog - 23. Mai 2019
Pressemitteilung Nr. 24 vom 23. Mai 2019 (Donnerstag)
Verhältnis des Beschäftigungsanspruchs schwerbehinderter Menschen zur unternehmerischen Organisationsfreiheit
Pressemitteilung Nr. 21 vom 16. Mai 2019 (Donnerstag)
Die Fraktionen des bayerischen Landtags sind keine öffentlichen Arbeitgeber iSv. § 71 Abs. 3 SGB IX in der bis zum 31. Dezember 2017 geltenden Fassung (aF)
Pressemitteilung Nr. 23 vom 16. Mai 2019 (Donnerstag)
Schadensersatz eines/einer schwerbehinderten Beschäftigten wegen Ablehnung einer stufenweisen Wiedereingliederung
Pressemitteilung Nr. 22 vom 16. Mai 2019 (Donnerstag)
Mitteilung zum Verfahren - 5 AZR 256/18 -
Pressemitteilung Nr. 20 vom 15. Mai 2019 (Mittwoch)
Mitteilung zum Verfahren 4 AZR 310/16
Pressemitteilung Nr. 19 vom 25. April 2019 (Donnerstag)
Mitteilung zum Verfahren - 3 AZR 207/18 - (Betriebsrente wegen Erwerbsminderung - Antragserfordernis - AGB-Kontrolle)
Pressemitteilung Nr. 18 vom 11. April 2019 (Donnerstag)
Informationsanspruch des Betriebsrats auf namentliche Nennung von schwangeren Arbeitnehmerinnen
Pressemitteilung Nr. 17 vom 9. April 2019 (Dienstag)
Gesetzlicher Urlaubsanspruch - unbezahlter Sonderurlaub
Pressemitteilung Nr. 15 vom 19. März 2019 (Dienstag)
Elternzeit - Kürzung von Urlaubsansprüchen
Pressemitteilung Nr. 16 vom 19. März 2019 (Dienstag)
Küchengeräteverkauf vermittelt keine einschlägige Berufserfahrung für Arbeitsvermittlung
Pressemitteilung Nr. 14 vom 14. März 2019 (Donnerstag)
Insolvenzrechtlicher Rang eines Abfindungsanspruchs nach §§ 9, 10 KSchG
Pressemitteilung Nr. 13 vom 14. März 2019 (Donnerstag)
Unterrichtung des Betriebsrats über Arbeitsunfälle von Fremdpersonal
Pressemitteilung Nr. 12 vom 12. März 2019 (Dienstag)
Unterrichtung des Betriebsrats über Arbeitsunfälle von Fremdpersonal
Pressemitteilung Nr. 12 vom 12. März 2019 (Dienstag)
Geschäftslage des Bundesarbeitsgerichts zum 1. Januar 2019
Pressemitteilung Nr. 11 vom 21. Februar 2019 (Donnerstag)
Geschäftslage des Bundesarbeitsgerichts zum 1. Januar 2019
Pressemitteilung Nr. 11 vom 21. Februar 2019 (Donnerstag)
Kündigung des Chefarztes eines katholischen Krankenhauses wegen Wiederverheiratung
Pressemitteilung Nr. 10 vom 20. Februar 2019 (Mittwoch)
Hinterbliebenenversorgung - Mindestehedauer - unangemessene Benachteiligung
Pressemitteilung Nr. 8 vom 19. Februar 2019 (Dienstag)
Verfall von Urlaubsansprüchen - Obliegenheiten des Arbeitgebers
Pressemitteilung Nr. 9 vom 19. Februar 2019 (Dienstag)
Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich
Pressemitteilung Nr. 7 vom 12. Februar 2019 (Dienstag)
Kein Widerruf von Aufhebungsverträgen/Gebot fairen Verhandelns
Pressemitteilung Nr. 6 vom 7. Februar 2019 (Donnerstag)
Wirksamkeit eines Kopftuchverbots?
Pressemitteilung Nr. 4 vom 30. Januar 2019 (Mittwoch)
Anspruch auf Mindestlohn bei einem Praktikum - Unterbrechung des Praktikums
Pressemitteilung Nr. 5 vom 30. Januar 2019 (Mittwoch)
Sachgrundlose Befristung - Vorbeschäftigung
Pressemitteilung Nr. 3 vom 23. Januar 2019 (Mittwoch)
Urlaubsabgeltung bei Tod des Arbeitnehmers im laufenden Arbeitsverhältnis
Pressemitteilung Nr. 1 vom 22. Januar 2019 (Dienstag)
Mitteilung zum Verfahren - 9 AZR 196/16 - (Urlaubsabgeltungsanspruch des Erben)
Pressemitteilung Nr. 2 vom 22. Januar 2019 (Dienstag)

Besucherzähler: 1114549
Besucher-Online: 15

zurück zur Hauptseite


© 2006-2019 Rechtsanwalt Bernd Wünsch