Guten Tag! | Heute ist Dienstag der 11. Dezember 2018 | Winterzeit : 14:18:09 Uhr | gegenwärtige Temperatur in Ahrensfelde : 2 °C | Wetterbedingung : Schauer | Windgeschwindigkeit : 30.58 km/h | Sonnenaufgang : 08:05 Uhr | Sonnenuntergang : 15:54 Uhr

Präsentation der Kanzlei : Startseite |Die Kanzlei stellt sich vor |Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit der Kanzlei


Arbeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht |Verkehrsrecht |Familienrecht |Sozialrecht |Zivilrecht |
Kosten : Beratungs- und Verfahrensfinanzierung |Kosten und Gebühren |
Kontakt : Postkasten |via Telefon |Herunterladen von Formularen |
Sonstiges : Neuigkeiten vom Bundesverfassungsgericht |Neuigkeiten vom Bundesgerichtshof |Neuigkeiten vom Bundesverwaltungsgericht |Mandanteninfo |Prozeßkostenrechner |Währungsrechner |Kalender |Impressum und Haftungsausschluß |

 




Verkehrsrecht - Artikel zum Verkehrsrecht



Unter dem Rechtsgebiet Verkehrsrecht versteht man im eigentlichen Sinne

  1. das Luftfahrtrecht,

  2. das Eisenbahnrecht
    und

  3. das Straßenverkehrsrecht.

Das letztgenannte Rechtsgebiet wird jedoch lediglich auf den Straßenverkehr bezogen, obwohl es auch die anderen zwei Rechtsgebiete umfaßt.

Dennoch ist das Rechtsgebiet Straßenverkehrsrecht für den Bürger von großer Bedeutsamkeit.

Es setzt sich aus den folgenden Teilbereichen zusammen:

  1. die Haftung bei Unfällen,

  2. das Verkehrsvertragsrecht (Kauf und Verkauf von Fahrzeugen, Reparaturen etc.),

  3. Verkehrßtrafrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht (Bußgelder, Verwarnungen),
    und

  4. Recht der Fahrerlaubnis.

Das Straßenverkehrsrecht (als Recht auf der Straße) ist einerseits an die Widmung der Straße nach Straßenrecht gebunden. Es bezieht sich auf die Regelung der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs auf der Straße. Andererseits findet es aber auch überall dort Anwendung, wo eine Verkehrsfläche für die Allgemeinheit zugänglich ist, wo also mit anderen Worten öffentlicher Verkehr stattfindet, zum Beispiel auf Parkplätzen oder Parkhäusern von Kaufhäusern.

Besucherzähler: 4991
Besucher-Online: 72

zurück zur vorherigen Seite

zurück zur Hauptseite


© 2006-2018 Rechtsanwalt Bernd Wünsch