Guten Morgen! | Heute ist Mittwoch der 3. Juni 2020 | Sommerzeit : 05:47:11 Uhr | gegenwärtige Temperatur in N/A : 0 °C | Wetterbedingung : | Windgeschwindigkeit : 0 km/h | Sonnenaufgang : 04:44 Uhr | Sonnenuntergang : 21:24 Uhr

Präsentation der Kanzlei : Startseite |Die Kanzlei stellt sich vor |Geschichte, Entwicklung und Tätigkeit der Kanzlei


Arbeitsschwerpunkte : Arbeitsrecht |Verkehrsrecht |Familienrecht |Sozialrecht |Zivilrecht |
Kosten : Beratungs- und Verfahrensfinanzierung |Kosten und Gebühren |
Kontakt : Postkasten |via Telefon |Herunterladen von Formularen |
Sonstiges : Neuigkeiten vom Bundesverfassungsgericht |Neuigkeiten vom Bundesgerichtshof |Neuigkeiten vom Bundesverwaltungsgericht |Mandanteninfo |Prozeßkostenrechner |Währungsrechner |Kalender |Impressum und Haftungsausschluß |

 




Neuigkeiten aus der Pressestelle des Bundesgerichtshofes

Präsentiert durch die Anwaltskanzlei Bernd Wünsch

 

Suche :

Titel:

Fall Walter Lübcke: Aufhebung des Haftbefehls gegen Elmar J.

Quellenangabe:

Bundesgerichtshof

Pressemitteilung :

Pressemitteilung 9/20 vom 15.01.2020

Veröffentlichung am:

15. Januar 2020 (Mittwoch)

Nachricht:

Bundesgerichtshof

Mitteilung der Pressestelle


Nr. 9/2020

Fall Walter Lübcke: Aufhebung des

Haftbefehls gegen Elmar J.

Der 3. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat mit Beschluss vom 15. Januar 2020 den Haftbefehl gegen den Beschuldigten Elmar J. aufhoben. Die schriftlichen Gründe sind noch nicht veröffentlicht.

Beschluss vom 15. Januar 2020 – AK 64/19

Karlsruhe, den 15. Januar 2020

Pressestelle des Bundesgerichtshofs
76125 Karlsruhe
Telefon (0721) 159-5013
Telefax (0721) 159-5501